Mein Löwenherz

Kleines Herz ganz groß, unser Leben mit einem herzkranken Kind

Willkommen in meinem Blog


Neueste 5 Einträge

  • Eine aufregende Zeit/ Herzoperation die Dritte !
  • Herzkatheter Nummer 3!
  • Dezember '17 & Januar '18
  • Familienalltag
  • Infekt im Anmarsch !

Letzte 5 Kommentare

Archiv

2018:April | Juli
2017:Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | November
2016:November | Dezember

Kategorien

01.03.2017

Die Hürden des Alltags

Drei Wochen sind nun seit unserer Entlassung vergangen. Es ist ein wenig Alltag eingekehrt und das Löwenbaby endlich etwas zur Ruhe gekommen. Auch in der ersten Zeit zu Hause schlugen wir uns oft die Nächte um die Ohren. [Mehr lesen…]

Admin - 14:57:39 | Kommentar hinzufügen

04.02.2017

Darm-OP, 4. Anlauf

Die Zeit nach der Entlassung kurz vor Weihnachten war leider nicht besonders erholsam. Das Löwenbaby zog sich an Weihnachten seinen ersten Infekt zu. Man merkte sofort, dass er keine Reserven hat und deutlich mehr belastet durch eine Erkältung ist als ein gesundes Baby. [Mehr lesen…]

Admin - 20:11:06 | 4 Kommentare

30.12.2016

Intensivstation kurz vor Weihnachten

Eigentlich lief unser Leben gerade einigermaßen geordnet. Wir hatten unseren Alltag mit Extras, ich konnte mich wieder mit Freundinnen treffen und den normalen Dingen des Lebens nachgehen, trotz den Kontrollterminen zwischendurch. Meine Akkus waren wieder etwas aufgeladen und ich erfreute mich täglich daran, dass das Löwenbaby sich entwickelt, an Gewicht zunimmt und keine Magensonde mehr brauchte. [Mehr lesen…]

Admin - 13:46:31 | 1 Kommentar

04.12.2016

Gedanken

Das Löwenbaby ist mein zweites Kind und ich werde immer wieder mit den Unterschieden konfrontiert ” Gesundes Baby -Krankes Baby”.
Meine Sicht der Dinge hat sich komplett verschoben. Was mir beim Löwenbruder wichtig war verliert in unserem jetzigen Leben total an Bedeutung . [Mehr lesen…]

Admin - 15:00:04 | Kommentar hinzufügen

27.11.2016

Stillen, Magensonde und Co.

Stillen, Magensonde und Co.

Vor der Geburt des Löwenbabys hatte ich mir ganz fest vorgenommen, dass es diesmal mit dem Stillen besser klappen wird als bei dem Löwenbruder damals. Ich freute mich sehr darauf und war guter Dinge. [Mehr lesen…]

Admin - 13:37:33 | Kommentar hinzufügen

19.11.2016

Glück im Unglück

Im Nachhinein ist mir erst so richtig bewusst geworden was für ein riesiges Glück wir trotz Allem hatten.

Das Löwenbaby lag seit Mitte der Schwangerschaft konsequent mit dem Po nach unten, das heißt falsch herum. Ich versuchte durch indische Brücke, dem Taschenlampen- und Spieluhrtrick und schlussendlich mit moxen ihn dazu zu bewegen sich zu drehen. [Mehr lesen…]

Admin - 15:05:51 | Kommentar hinzufügen

Unser Klinikalltag

Ich wurde häufig gefragt, was ich so den ganzen Tag in der Klinik machen würde. Darauf wusste ich kaum eine Antwort, denn es war wirklich nicht viel und doch gingen die Tage rasend schnell zu Ende. 

Intensivstation: 

Die erste Zeit auf der Intensivstation war ich nicht ich selbst. Ich fühlte mich als würde ich mich in einem Tunnel befinden. [Mehr lesen…]

Admin - 14:59:26 | Kommentar hinzufügen

17.11.2016

Ein Blick in die Zukunft

Seit der Veröffentlichung meines Blogs habe ich unglaublich viel positives Feedback bekommen. Mich haben unzählige , sehr ergreifende Nachrichten erreicht, die mich wirklich sehr berührt haben.
Danke dafür !. [Mehr lesen…]

Admin - 19:06:41 | Kommentar hinzufügen

15.11.2016

Unser Alltag mit Extras

Wir sind nun seit knapp 4 Wochen zu Hause und unserem Löwenbaby geht es richtig gut. Er entwickelt sich von Tag zu Tag. Das ist so schön mit anzusehen. [Mehr lesen…]

Admin - 20:41:24 | 1 Kommentar

Rückhalt von Freunden und Familie

Dieser Beitrag ist mir besonders wichtig.

Für alle kam die Nachricht, dass wir so ein schwer krankes Baby haben sehr überraschend. Uns traf es natürlich am Meisten, aber auch von unserer Familie und Freunden, Bekannten, ja sogar Unbekannten haben wir große Anteilnahme erfahren. [Mehr lesen…]

Admin - 20:39:21 | Kommentar hinzufügen

Warum ausgerechnet mein Löwenbaby?

Diese Frage stellte ich mir bestimmt 1000-mal. Warum ausgerechnet wir? Warum mein Löwenbaby. [Mehr lesen…]

Admin - 20:35:33 | Kommentar hinzufügen

Entlassung in Sicht

4 Wochen nach der Ross-Konno- OP konnten wir endlich auf die Normalstation verlegt werden. Auch wenn ich mich immer sehr gut auf der Intensivstation aufgehoben fühle, freute ich mich auf eine ruhigere Zeit. Und so war es dann auch. [Mehr lesen…]

Admin - 20:30:25 | Kommentar hinzufügen

Reanimation, ein Tag zum Vergessen

Es war an einem Samstag, 2 Tage bevor mein Löwenbaby auf die Normalstation verlegt werden sollte. Ihm ging es richtig gut, allerdings sollte an diesem Tag noch ein neuer zentraler Zugang gelegt werden. Den würde er noch eine Weile für die Medikamente brauchen. [Mehr lesen…]

Admin - 20:28:00 | Kommentar hinzufügen

Ross-Konno-Op, der Tag der Tage

Nun war es endlich so weit. Nachdem wir den Spezialisten aus Holland kennen lernten und er mit uns die OP besprach, sollte es am nächsten Tag so weit sein.
Natürlich hatte ich große Angst vor der OP, vor Allem weil seitens der Ärzte immer wieder betont wurde wie kompliziert doch alles ist und uns wieder ein längerer Intensivaufenthalt bevorstand. [Mehr lesen…]

Admin - 19:01:57 | Kommentar hinzufügen

Klinikfreundschaften und andere Wunderkinder

Wenn man so eine lange Zeit in der Klinik verbringt wie das Löwenbaby und ich, bleibt es nicht aus, dass man eine Vielzahl von Eltern kennen lernt und andere Schicksale mitbekommt. Man trifft sich unter anderem im Gammel-Wartezimmer, im Stillzimmer auf der Intensivstation zum Abpumpen, teilt sich ein Zimmer oder läuft sich auf dem Flur der Normalstation über den Weg.

“Geteiltes Leid ist halbes Leid” heißt es so schön. [Mehr lesen…]

Admin - 18:59:37 | Kommentar hinzufügen

Neueste 5 Einträge

  • Eine aufregende Zeit/ Herzoperation die Dritte !
    Ende Mai sollte es nun so weit sein: die OP stand an. Einen Tag zuvor wurden wir stationär aufgenommen. ...
  • Herzkatheter Nummer 3!
    Nach dem Infekt im Januar, folgte ein weiterer Infekt im Februar. Nicht ganz so intensiv, aber reichte ...
  • Dezember '17 & Januar '18
    Kurz vor Weihnachten suchte uns ein fieser Magen-Darm-Virus auf. Mich erwischte es als erstes und dann ...
  • Familienalltag
    Wir haben wirklich lange nichts von uns hören lassen. Aber das hat einen fantastischen Grund: Der Alltag ...
  • Infekt im Anmarsch !
    Ruhig ist es bei uns geworden. So dachte ich zumindest. An einem Wochenende bekam das Löwenbaby plötzlich ...
037428