Mein Löwenherz

Kleines Herz ganz groß, unser Leben mit einem herzkranken Kind

Ich freue mich auf Eure Einträge...

Gästebuch

12 Einträge auf 3 Seiten
F Schueder
23.06.2017 18:58:16
Hallo!
Ich habe heute bei Bäcker Weiß für euch gespendet und danach gleich die Seite hier besucht. Puh!
Unser jüngstes Kind hat auch einen schweren Herzfehler, hat ein Einkammerherz, ist nun 3,5jahre alt und ein Sonnenschein. Ich wünsche euch ganz viel Kraft und Optimismus für die Zukunft!!!
Liebe Grüße
Nadine Dammeyer
17.06.2017 07:46:42
Liebe "Schwester Sarah",
Erst Anfang der Woche haben wir über Sie gesprochen. Da waren wir mit unserer Tochter als Notfall (Überdrainage) auf der Kinder 3.
Sie, liebe Sarah, haben unsere Tochter Pauline vor mittlerweile fast 6 Jahren so herzlich und mit so viel Einsatz gepflegt als sie wegen einem Gehirntumor und eines Hydrozephalus für fast 2 Monate auf der Kinder 3 behandelt werden musste.
Noch heute denken wir an Sie. Und plötzlich "stolpert " man über Facebook und diese Seite auf Ihr Schicksal.
Wir kennen Sie als junge starke Frau mit Herz ❤️.
Ich möchte Ihnen den Spruch der Kinderkrebsstiftung mit auf den Weg geben, der uns die ganze Zeit begleitet:
EINS WERDEN WIR NIE TUN: AUFGEBEN!

Wir wünschen Ihnen für Ihr Löwenherz und Ihre gesamte Familie nur das Allerbeste und vor allem viel Kraft!

Es grüßen Sie aus Bielefeld
Pauline, Nadine und Frank Dammeyer
Gesa Hansen-Prenz
05.05.2017 12:23:59
Hallo Sarah,
Auch von mir noch mal die besten Wünsche! Ich hoffe, dass Du weiterhin so viel Kraft hast. Bald werden die Mäuse schon 1! LG Gesa
Daniela Osinsk
08.02.2017 21:59:14
Liebe Löwenfamilie,

ich lernte den Löwenpapa bei einem beruflichen Event vor Jahren kennen. Wir zeigten uns stolz gegenseitig Bilder von unseren Kindern und tauschten uns aus, wie junge Eltern das nun mal so machen. Beruflich blieben wir in Kontakt und als ich hörte, dass nochmal Nachwuchs ansteht, habe ich mich so für Euch gefreut!
Es hat mich sehr getroffen zu hören, dass Euer Kleiner einen so schweren Start ins Leben hatte und ich habe viel an Euch gedacht. Der Löwenpapa hat mir auch den Blog "empfohlen" und beim lesen wurde mir erst klar, welchen unvorstellbaren Kampf Ihr kämpfen müsst. Es fiel mir schwer, zum Telefon zu greifen und einfach anzurufen, was kann ich denn nur sagen..... Aber der Löwenpapa war ganz toll - voller Liebe , Hoffnung, Bewunderung & Dankbarkeit für seine Frau!
Ihr seid der beste Beweis, dass man alles schaffen kann. Das der kleine Kämpfer die besten Eltern hat, die er sich wünschen kann.
Ich bewundere Euch aus tiefsten Herzen - vor allem der Löwenmama möchte ich meine Hochachtung aussprechen. Es ist unglaublich, was Du leistest!!!

Ich denke weiterhin an Euch, lese weiterhin deinen toll geschriebenen Blog und wünsche Euch alles erdenklich Gute!
Wenn der kleine Löwenherz nur annähernd nach seinen Eltern kommt, dann wird er weiter kämpfen!

Alles Liebe von uns!
Und aus der Ferne einen dicken Kuss für Deine 3 Männer ???
Natascha Lehmann
19.01.2017 21:50:56
Hallo!
Auch ich habe in der "Eltern"-Zeitschrift euren Artikel gelesen und musste auch ein bißchen Schmunzeln! Denn wir kennen uns von der Intensivstation und ich kann das alles so nachvollziehen!
Und ich musste ziemlich schlucken, als ich erkannt habe, dass du in einem Blog auch von uns schreibst! Das hat mich sehr bewegt und musste auch wieder ein paar Tränen verdrücken.
Es ist ein ziemlich harte Zeit, die man niemandem wünscht, aber wie hast du so schön geschrieben: Wir haben keine Wahl!
Ich wünsche euch weiterhin starke Nerven und viel Kraft! Die kleinen Kämpfer schaffen das!!
Anzeigen: 5  10   20